Jakobsmuscheln überbacken

 


Zutaten

Je 1/4 l Weißwein und Wasser, 400 g tiefgefrorene Jakobsmuscheln, 1 kleine Dose Champignons, 1 große Zwiebel, 1 Knoblauchzehe, 2 Tomaten, 40 g Butter, 1 TL Zitronensaft, je 2 Spritzer Tabascosoße und Worchestershiresoße, Salz, weißer Pfeffer, 4 EL Semmelbrösel

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Normal

Anweisungen

Weißwein und Wasser in einen Topf geben und aufkochen. Die Jakobsmuscheln hinzufügen und 10 Minuten darin garen. Champignons abtropfen lassen, Zwiebel und Knoblauchzehe schälen und sehr fein hacken. Tomaten mit kochendem Wasser überbrühen, häuten und in Würfel schneiden.

20 g Butter in eine flache Aluschale geben, zerlassen, die Zwiebelwürfel, Tomaten und Knoblauchzehe hinzufügen. Die Schale auf den Grillrost stellen. Kurz dünsten, dann die in Scheiben geschnittenen Jakobsmuscheln ebenfalls hinzufügen, den Zitronensaft darüberträufeln, Tabascosoße und Worchestershiresoße dazugeben. Wenig Salz und Pfeffer darüberstreuen. Etwa 5 Minuten dünsten lassen.

Die restliche Butter in Flöckchen darübergeben. Semmelbrösel darüberstreuen. Unter dem heißen Grill 12-15 Minuten grillen.

Beilage: Salatherzen.