Jalapeno-Spieße mit Erdnuss-Salsa

 


Zutaten

2 g Getr.

100 ml Chillischoten

200 EL Ungesalzene

2 TL Erdnusskerne

2 EL Kokosmilch

3 Erdnusscreme

EL Zucker

1 Kräuterbutter

Salz

g Limettensaft

400 -bis doppelte

1 -Menge

Schweinefilet

4 TL Knoblauchzehe

1/4 Pfeffer

12 Pimentkörner

Kreuzkümmel

Jalapeno

Chilis

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Normal

Anweisungen

1. Chili, Erdnüsse rösten. Abkühlen

lassen, im Mörser zerstoßen. Mit

Kokosmilch, Erdnusscreme, Zucker, l EL

Kräuterbutter 2 Min. köcheln. Mit

Salz, Saft abschmecken.

2. Filet in 12 dünne Scheiben

schneiden. Knoblauch abziehen, mit

Gewürzen zerstoßen, Fleisch damit einreihen.

3. Jalapeno-Chilis abbrausen, putzen,

entkernen, mit je l Scheibe Fleisch

umwickeln. Je 3 Röllchen auf Spieße

stecken, salzen. 5 Min. grillen, dabei

wenden, mit übriger Kräuterbutter

bestreichen. Mit der Soße servieren.

INFO: Frische Jalapeno Chilis sind

schwer zu bekommen. Ich habe eine

größere Menge portionsweise

eingefroren. Man kann auch "Sivre"

Chilis vom Türken oder "Dutch Red" aus dem

Supermarkt nehmen.