Rezept - Jambolaya Kartoffelgratin

Jambolaya Kartoffelgratin

Kartoffelgratin, gern auch aus dem Dutch Oven. Wunderbar.

 


Zutaten
150 Min.
Sehr leicht
8

Kategorien


Anweisungen
  1. Kartoffeln schälen und in 3-4 mm dicke Scheiben hacheln und mit der Jambalaya-Gewürzmischung durchmischen und Zwiebel in 1-2 mm dicke Ringe hobeln.
  2. Den Dutch Oven mit Butter einfetten und die erste Schicht Kartoffeln einschichten, dann Zwiebel, Käse, Salz und Pfeffer draufgeben.
  3. Diesen Vorgang so lange fortsetzen, bis der Dutch Oven zur Hälfte gefüllt ist.
  4. Dann kommt die Hälfte des Schlagobers und ein Becher Sauerrahm hinein.
  5. Den Rosmarin von den Zweigen zupfen und drüberstreuen. Knoblauch pressen und auch dazugeben.
  6. Nun den Vorgang des Befüllens wiederholen, bis der Dutch Oven voll ist.
  7. Oben drauf den 2. Becher Rahm geben und mit geriebenen Käse bedecken.
  8. Befeuert wird der Dutch Oven oben mit 15 Kohlen und unten mit 9 Kohlen für ca. 2,5 Stunden!