Jugoslawische Grillwürstchen (Cevapcici)

 


Zutaten

1/2 Kilo Rinderhackfleisch

1/2 Kilo Schweinehackfleisch

Salz und Pfeffer

Paprikapulver

1 Ei

1/2 Knoblauchzehe; gerieben

3 Tropfen Tabascosauce

Majoran

3 Esslöffel Fleischbrühe; heiß

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!


Anweisungen

Sehr fein gemahlenes Hackfleisch mit den übrigen Zutaten verkneten, kräftig durcharbeiten, damit sich alle Zutaten gründlich miteinander verbinden. 5 cm lange und gut daumendicke Röllchen formen, auf dem Grillrost unter regelmässigem Wenden von allen Seiten bräunen. Die Würstchen sollen aussen braun, aber innen noch rosig und saftig ausfallen. Dazu gibt es in Jugoslawien gehackte Zwiebeln. Auch Bratkartoffeln und Paprikasalat sind beliebte Zugaben.