Jugoslawischer Zwiebelsalat

Zwiebelsalat der hervorragend zu Gegrilltem passt.

 


Zutaten
Leicht

Anweisungen
  1. Die Zwiebeln in feine Ringe schneiden.
  2. Die Paprikaschoten vierteln, entkernen, waschen und mit einem sehr scharfen Messer oder mit der Küchenmaschine in möglichst dünne Streifen schneiden.
  3. Beides mit kochendem Wasser überbrühen und 5 Minuten ziehen lassen. In ein Sieb geben und abtropfen lassen. Danach mit Küchenkrepp noch weiter trockentupfen.
  4. Eine Sauce aus dem Olivenöl, Essig, Zucker, Salz, Pfeffer und Thymian rühren und mit dem vorbereiteten Gemüse gut mischen.
  5. Vor dem Servieren Stunde oder länger im Kühlschrank ziehen lassen.
  6. Wenn der Salat etwas herzhafter sein soll, die Zwiebeln oder einen Teil davon nicht überbrühen.