Zutaten

Hänchenteile: Bollen (die in Ober- und Unterteil aufteilen) oder Drumsticks oder Flügel. Je Person 2-3 Stück.

Für die Brine:

1 l Buttermilch

2 TL Salz

Für die Panade:

10 EL Mehl

2 TL weißer Pfeffer gemahlen

2 TL Paprika edelsüß

1 TL Knoblauchpulver

3 TL Salz

Prise Cayennepfeffer

Prise Oregano

Optional: (nicht so meine Sache)

Selleriesalz

Liebstöckel

1 TL Zwiebelpulver

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

20 Min.
Sehr leicht
4

Anweisungen

Die Buttermilch in eine Schale geben und das Salz verrühren.

Die Hähnchenteile 1-2 Tage in der Buttermilch im Kühlschrank stehen lassen.

Die Panade zusammenrühren und die Hähnchenteile darin wälzen.

Die Fritteuse anheizen und auf ca 170 Grad bringen. Je nach Volumen einige Teile einlegen und für ca 15-20 Minuten goldbraun frittieren.

Ich habe dieses Rezept im Grillsportverein gefunden und habe es dezent abgewandelt (optionale Zutaten). Da es noch nicht online ist, habe ich mir die Freiheit genommen dies zu tun.