Kabeljau Bordelaise mit Kartoffelküchlein vom Räucherbrett

Kabeljaufilet vom Räucherbrett mit leckerer Kräuterknusperkruste und Kartoffelküchlein als Beilage, alles von einem Brett

 


Zutaten
65 Min.
Normal

Anweisungen
  1. Fisch abspülen, trockentupfen und auf Gräten anstreichen. Dann mit Zitronensaft einpinseln und salzen.
  2. Schalotten, Knobi schälen, fein würfeln und mit 1 EL Butter glasig braten.
  3. Restliche Butter, Kräuter, Senf, Parmesan und Semmelbrösel dazugeben und zu einer Paste verrühren. Paste auf den Fisch geben und gut andrücken. Am besten nochmal kalt stellen.
  4. Gut gewässerte Planke auf Grill zum rauchen bringen, umdrehen und mit Öl gut einpinseln. Fisch auf die Mitte setzen. 30 Minuten bei ca. 180° grillen.
  5. Als Beilage: Kartoffelbreiküchlein Einfach KaPü mit Parmesan, Kräutern und ein bisschen Mehl mischen. Mit dem Spritzbeutel 4 Häufchen in jede Brettecke geben und mitgrillen.