Käsekuchen ohne Boden

Sehr geil-wer braucht schon Boden

 


Zutaten
60 Min.
Sehr leicht

Kategorien


Anweisungen
  1. Margarine, Zucker, Vanillezucker und Eier in eine Schüssel geben und mit dem Handmixer gut verrühren.
  2. Magerquark, mit Backpulver vermischtes Mehl und Zitronensaft hinzufügen und ebenfalls gut verrühren. Alles in eine gefettete 26er Springform füllen.
  3. Im vorgeheizten Backofen bei 170°C Ober-/Unterhitze auf der mittleren Schiene etwa 60 Minuten backen. Stäbchenprobe machen.
  4. Wenn der Kuchen zu dunkel wird, bitte rechtzeitig mit Alufolie abdecken.
Kommentare

Ui weh. Ja das ist natürlich viel zu viel! Sollten 100 Gramm sein. Vielen Dank. Kann es leider im Rezept nicht ändern :( - Kamikatze

Also ein Kilo Mehl ist viel zu viel ggf en vertippt?