Käsekuchensoufflé im Glas

Gegrilltes Dessert im Weckglas, ein Rezept aus der Fire and Food 2/17

 


Zutaten
45 Min.
Leicht

Anweisungen
  1. Vanillemark aus der Schote kratzen und die Butter schmelzen.
  2. Zusammen mit den übrigen Zutaten verrühren, Gläser gut fetten und zu etwa 2/3 mit der Quarkmasse füllen.
  3. Je nach Größe der verwendeten Gläser bei ca. 180°C im geschlossenen Grill 20 bis 30 Minuten backen, bis die Soufflés aufgegangen und goldbraun geworden sind.
  4. Jede Portion mit einer Kugel Vanilleeis und zerdrückten, leicht gesüßten Himbeeren servieren.