Rezept - Käsespätzle

Käsespätzle

Das tolle Gericht aus dem Süden...

 


Zutaten
60 Min.
Normal
4

Anweisungen
  1. das Mehl sieben und in eine Rührschüssel geben
  2. die Eier, Wasser und einen Teelöffel Salz hinzufügen
  3. alles in der Küchenmaschine gut vermengen, bis ein glatter Teig entstanden ist
  4. den Teig ca. 30 min. ruhen lassen
  5. in der Zwischenzeit die kleingeschnittenen Zwiebeln in der Butter in einer Pfanne auf mittlerer Hitze goldbraun braten, zur Seite stellen
  6. Wasser in einem Topf zum Kochen bringen und salzen
  7. eine Auflaufform mit etwas Zwiebelbratbutter ausbuttern
  8. 1/3 des Teiges durch die Spätzlereibe in das Wasser schaben, wenn die Spätzle oben schwimmen, sind sie fertig
  9. die fertigen Spätzle in die Auflaufform geben und verteilen
  10. die Auflaufform in den vorgeheizten BO (200°C) geben, damit die Spätzle nicht auskühlen und der Käse zerlaufen kann
  11. leicht salzen und pfeffern, dann 1/3 des Käses darauf verteilen (ich habe auch noch ein paar angeschwitzte Zwiebeln darauf verteilt)
  12. das noch 2x wiederholen und zum Schluss die Zwiebeln gleichmäßig auf den fertigen Spätzle verteilen
  13. den BO auf 250°C hochheizen und die Käsespätzle noch einmal für 5 min. hineinschieben