Kalbsfilet auf gemischten Pfannengemüse

Kalbsfilet mit einer kräftigen Sauce.

 


Zutaten
  • Sauce
30 Min.
Normal

Anweisungen
  1. Das Kalbsfilet mit S & P würzen und in Olivenöl 2 Minuten anbraten und dann bei 160 Grad auf 56 Grad ziehen.
  2. Währenddessen das Gemüse scharf anbraten und auch nur mit Salz & Pfeffer veredeln.
  3. Die Saucenzutaten mischen und mit einem Pürrierstab mit etwas weicher Butter verarbeiten.
  4. Das Gemüse klein schneiden und in einem Topf dünsten.
Kommentare

Tolles Rezept und ein kleiner Hinweis an alle Leser: Wenn man beim Kalbsfilet beim Metzger ist, einfach mal nachfragen, "welches" Kalb er hat. Kalb wird nach ca. 2 Jahren geschlachtet mit ca. 320 Kilo. Wer mehr den zarten Fleischgeschmack mag, fragt, den Metzger ob er Milchkalb oder "Normalkalb" hat. Mein Tipp: icht unbedingt Milchkalb nehmen. Die sind angeblich zarter, aber "mangelernährt". Welcher Säugling trinkt 2 Jahre nur Milch? Also leicht rosarotes Kalbfleisch hat einen etwas intensiveren Geschmack. Die rote Farbe kommt vom Eisen des Futters...