Kalbsherz am Spieß

 


Zutaten

1 Kalbsherz von 600 g,

Salz, weißer Pfeffer,

4 Esslöffel Öl (40 g),

1 Zwiebel (30 g),

20 g Butter

oder Margarine,

1 Esslöffel

Zitronensaft,

1/8 l saure Sahne,

1 kräftige Prise Knoblauchpulver,

1 Bund Petersilie.

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Normal
4

Anweisungen

Vorbereitung: 15 Minuten. Zubereitung: 30 Minuten. Etwa: 395 Kalorien/1650 Joule

Kalbsherz der Länge nach vierteln. Adern, Haut und überflüssiges Fett entfernen. Herzviertel gründlich unter kaltem Wasser waschen. Mit Haushaltspapier trocken tupfen. In etwa 2 cm dicke Scheiben schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen. Auf vier Spieße verteilen. Rundherum mit Öl bepinseln. Unter den vorgeheizten Grill schieben (am besten mit einem Drehspieß, sonst müssen Sie die kleinen Spieße hin und wieder umdrehen). 30 Minuten grillen. In der Zwischenzeit die Zwiebel schälen und fein hacken. Butter oder Margarine in einer Pfanne oder einem kleinen Topf erhitzen. Zwiebelwürfel hineingeben. 5 Minuten rösten. Zitronensaft und saure Sahne einrühren. Pfanne oder Topf dabei vom Herd nehmen. Mit Salz, Pfeffer und dem Knoblauchpulver abschmecken. Petersilie unter kaltem Wasser abspülen. Mit Haushaltspapier trocken tupfen und fein hacken. In die Soße geben. Getrennt zu den Spießen reichen. Beilagen: Salatplatte und körnig gekochter Reis oder Kartoffelpüree.