Kalbsmedaillons Palais Royal

 


Zutaten

1 Kalbsbries,

Salz, Pfeffer, Wurzelzeug,

8 Kalbsmedaillons (je 75 8)

Butter,

Zwiebelpüree,

geriebener Parmesan,

1 Staude Bleichsellerie,

Fleischbrühe

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Normal
4

Anweisungen

Das Kalbsbries kurz überbrühen, enthäuten, von allen Knorpeln befreien und in einer würzigen Brühe aus Wasser, wenig Salz und Wurzelgemüsen weichkochen.

Die Medaillons würzen und auf beiden Seiten kurz grillen. Das Kalbsbries in Scheiben schneiden. Die Scheiben auf die Medaillons setzen. Mit Zwiebelpüree überziehen. Parmesan dick darüberstreuen. Mit geschmolzener Butter beträufeln. Im Ofen übergrillen.

Von den Selleriestangen die äußeren, grünen Blätter entfernen, die Wurzelknollen beschneiden, die Stangen in fingerlange Stücke teilen und in Fleischbrühe weichdünsten. Den Sellerie sowie Kartoffelkroketten neben den Medaillons anrichten.