Kalbsmedaillons mit Kräuterbutter

Kalb ist immer eine Versuchung wert.

 


Zutaten

Anweisungen
  1. Kalbsmedaillons mit Küchenkrepp abtupfen, vorsichtig breit drücken, wieder zusammenschieben und mit gebrühtem Faden rundbinden.
  2. Beiderseits mit Öl bestreichen, 30 Minuten ziehen lassen. Die Medaillons auf den eingeölten Grillrost legen.
  3. Den Rost unter den vorgeheizten Elektrogrill (6—7 cm Abstand) schieben und die Fleischscheiben von jeder Seite 3-4 Minuten grillen.
  4. Nach der halben Zeit wenden und nochmals mit Öl bestreichen. Die fertigen Medaillons salzen und auf vorgewärmten Tellern anrichten. Kräuterbutter gesondert reichen.
  5. Grillzeiten für Grillpfanne und Holzkohlen-Grillrost je Seite 3-4 Minuten, für Kontaktgrill insgesamt etwa 2 Minuten.