Rezept - Kalbsnieren am Spieß

Kalbsnieren am Spieß

 


Zutaten

500 g Kalbsnieren,

100 g Schinkenspeck,

6 Tomaten (240 g),

2 Bananen (200 g),

5 Esslöffel Öl (50 g),

Salz, weißer Pfeffer.

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Normal
6

Anweisungen

Vorbereitung: Ohne Wässerzeit 15 Minuten. Zubereitung: 25 Minuten. Etwa: 410 Kalorien/1715 Joule.

Kalbsnieren der Länge nach aufschneiden. Weiße Röhren und Fett aus der Mitte rausschneiden. Unter fließend kaltem Wasser abspülen. 15 Minuten in kaltem Wasser wässern. Schinkenspeck in 1/2 cm dicke und 2 x 4 cm große Stücke schneiden. Tomaten waschen und vierteln. Grüne Stängelansätze rausschneiden. Bananen schälen und in 2 cm dicke Scheiben schneiden.

Nieren aus dem Wasser nehmen, trocken tupfen, in 2 cm breite Scheiben schneiden. Nierenstreifen gerollt, Schinkenspeck, Tomaten- und Bananenstücke abwechselnd auf 6 Metallspieße stecken. Mit Öl bestreichen. Kalbsnierenspieße auf dem Grillrost über der Fettpfanne im vorgeheizten Ofen grillen. Grillzeit: 15 Minuten.

Danach Spießchen mit Salz und Pfeffer würzen. Beilagen: Kopf- oder Paprikasalat, körnig gekochter Petersilienreis.