Kartoffel-Schaschlik

 


Zutaten

600 g Kartoffel kleine

4 Zwiebeln

1 Rote Paprikaschote

2 Zucchini

1 Bund Salbei

4 El. Knoblauchöl

4 El. Basalmico-Essig

1 Tl. Senf

Salz

Pfeffer

8 El. Traubenkern-Öl

15 g Gekochter Schinken

1 Bund Schittlauch

1 Kapern-Röhrchen

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Normal
4

Anweisungen

Kartoffeln unter fließendem Wasser abbürsten. 15 Minuten kochen. Zwiebeln schälen und vierteln, Paprikaschote waschen, putzen und in Stücke schneiden. Zucchini waschen, putzen und in dicke Scheiben schneiden. Salbeiblätter von den Stielen zupfen. Kartoffeln abgießen, mit kaltem Wasser abschrecken und halbieren. Abwechselnd mit Zwiebel, Paprika, Zucchini und der Hälfte der Salbeiblätter auf Spieße stecken. Spieße mit Knoblauchöl bestreichen und im vorgeheizten Grill unter Wenden 6 Minuten garen.

Essig, Senf, Salz und Pfeffer verrühren und nach und nach das Öl unterrühren. Schinken fein würfeln. Schnittlauch waschen und in feine Röllchen schneiden. Schinken, Schnittlauch und Kapern in die Essig-Öl-Vinaigrette geben. Kartoffel-Schaschlik mit der Schinkensauce servieren.