Kartoffel überbacken

Eine schöne Beilage zu Fleischgerichten. Mit Käse überbackene Kartoffeln.

 


Zutaten
60 Min.
Leicht

Anweisungen
  1. Kartoffeln kochen bis diese fast fertig gegart sind. Zwischenzeitlich die Champignons säubern und fein hacken.
  2. Die Zwiebeln schälen und ebenfalls sehr fein hacken. In einer Pfanne etwas Öl erhitzen und darin die Zwiebeln glasig dünsten.
  3. Die Champignons zufügen und 3 Minuten mitbraten. Die Sahne und den Ricotta hinzufügen und beiseite stellen.
  4. Die Kartoffeln schälen, halbieren und an der Schnittfläche etwas aushöhlen. In eine Auflaufform etwas Öl geben, die Hälften mit der Schnittfläche nach Oben hineinlegen und mit etwas Salz bestreuen.
  5. Die ausgehölten Kartoffelreste zu der Champignon-Sahne Mischung geben, gut unterrühren und mit Salz und Pfeffer kräftig würzen.
  6. Die Masse sollte nicht zu flüssig sein. Damit die Kartoffelhälften füllen und mit etwas Cheddar bestreuen. Im Backofen oder Grill überbacken bis der Cheddar gebräunt ist.