Rezept - Kleine Schweinerückensteaks vom Grill mit gebratenen Austernpilzen - Frühlingszwiebeln und Ofenkartoffeln mit Quarkcreme

Kleine Schweinerückensteaks vom Grill mit gebratenen Austernpilzen - Frühlingszwiebeln und Ofenkartoffeln mit Quarkcreme

 


Zutaten

4 Stück Schweinerückensteaks (a 80 g)

6 Austernpilze

4 Frühlingszwiebeln

2 Kartoffeln groß

120 g Quark

2 EL Sauerrahm

1 EL Schnittlauch

½ EL Petersilie

1 Knoblauchzehe

Jodsalz, Pfeffer

Alufolie

2 Thymiansträußchen

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Schwer

Anweisungen

Vorbereitung:

Petersilie, Schnittlauch säubern, fein schneiden; Knoblauch schälen, fein pressen. Frühlingszwiebeln säubern, grün abschneiden.

Austernpilze mit Küchenkrepp gut abreiben, Strunk ausschneiden. Kartoffeln waschen, trocknen und in Alufolie wickeln.

Quark mit Sauerrahm, Schnittlauch, Knoblauch, Petersilie gut vermengen und mit Jodsalz und Pfeffer würzen.

Schweinerückensteaks mit Pfeffermühle würzen.

Zubereitung:

Kartoffeln im Ofen bei 200 Grad ca. 25 Minuten backen.

Fleisch, Austernpilze, Frühlingszwiebeln auf dem Grill beidseitig auf den Punkt rösten, danach würzen.

Kartoffeln aus dem Ofen nehmen, einen Kreuzschnitt machen, mit beiden Daumen und Zeigefinger aufdrücken.

Anrichten:

Kartoffeln auf flachen Teller setzen, Quark-Kräutercreme darüber geben, Fleisch daneben legen, Austernpilze darauf geben, Frühlingszwiebeln anlegen und mit Thymiansträußchen garnieren.

Restliche Quarkcreme zum Fleisch anhäufeln