Rezept - Knödelspieße

Zutaten

200 g Zucchini

100 g Champignons

200 g Feta-Käse, fester

12 Tomate(n) (Cocktailtomaten)

5 EL Öl (Keimöl)

1 TL Kräuter der Provence

Salz und Pfeffer

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Leicht
4

Anweisungen

Gebraucht wird außerdem 1 Pkt. Semmelknödel im Kochbeuteln (6 Stück)

Semmelknödel nach Packungsanweisung zubereiten, aus den Kochbeuteln nehmen und abkühlen lassen. Zucchini waschen und Champignons putzen. Fetakäse längs halbieren. Zucchini, Champignons und Käse in Scheiben schneiden.

Knödel jeweils in 4-5 Scheiben schneiden. Abwechselnd Knödel-, Zucchini-, Champignon- und Käsescheiben auf einen Spieß stecken. Für jeden Spieß einen Knödel verwenden. Auf die Spießenden jeweils eine Cocktailtomate stecken.

Keimöl mit den Kräutern der Provence verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen.

Jeden Spieß auf ein Stück Alufolie setzen, mit dem Kräuteröl beträufeln und die Alufolie an den oberen Enden verschließen.

Kommentare

Au ja