Knusper-Hähnchenschenkel

Hänchenschenkel sind nicht schwer und lecker.

 


Zutaten

Anweisungen
  1. Hähnchenschenkel unter kaltem Wasser gut abwaschen und trockentupfen.
  2. Die einzelnen Schenkel mit der Teriyaki-Marinade gut einpinseln und am besten in ein Gefäß mit Deckel legen. Dann ca. 3 Stunden zugedeckt im Kühlschrank marinieren.
  3. Auf den Rost legen und unter regelmäßigem Wenden die beiden Seiten der Schenkel ca. 15 Minuten knusprig grillen.
  4. Dabei mehrmals mit der Marinade bestreichen und zum Schluss nach Geschmack mit Pfeffer würzen. (Die Schenkel sind fertig, wenn beim Einstechen nur klare Flüssigkeit austritt.
  5. Dazu schmeckt ein frischer grüner Salat und auf dem Grill leicht geröstetes Baguette.