Kokosnuss-Kichererbsen-Salat

 


Zutaten

1 grüne Mango, in Scheiben geschnitten

1 frische grüne Chilischote, entkernt und fein gehackt

2 kleine Dosen Kichererbsen, abgespült und abgetropft

30 g ungesüßte Kokosraspel

30 g frischer Koriander, grob gehackt

Dressing

1 Knoblauchzehe, zerdrückt 60 ml Kokosmilch

1 EL thailändische Fischsauce

2 EL Limettensaft

1 TL frischer Ingwer, gerieben 1 TL Zucker

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Leicht
4

Kategorien


Anweisungen

Die Mangoscheiben, die Chilischote, die Kichererbsen, die Kokosraspel und den Koriander gründlich vermengen.

Für das Dressing alle Zutaten sorgfaltig verrühren oder in einem dicht verschließbaren Gefäß durch Schütteln vermischen.

Den Salat mit dem Dressing übergießen und zugedeckt im Kühlschrank etwa

3 Stunden ziehen lassen.

TIPP: Sollten Sie keine grüne Mango bekommen, können Sie auch eine feste, noch nicht ganz reife Mango verwenden.

Kommentare

hab's noch nicht ausprobiert,liest sich aber super!