Rezept - Kotelett vom Hammel Nelson-Art

Kotelett vom Hammel Nelson-Art

 


Zutaten

1 kleine Dose Ragout fin (320 g),

4 Zwiebeln (160 g),

1 Brühwürfel,

3 Esslöffel kochendes Wasser,

8 Hammelkoteletts von je 150 g,

Salz, schwarzer Pfeffer,

6 Esslöffel Öl (60 g),

4 Esslöffel Semmelbrösel (40 g),

20 g Butter,

6 Esslöffel Madeira.

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Normal
4

Anweisungen

Vorbereitung: 15 Minuten. Zubereitung: 20 Minuten. Etwa: 930 Kalorien/3890 Joule

Wer Nelson war, wissen Sie ja. Aber wissen Sie auch, dass dieses Kotelett das berühmteste Hammelgericht ist?

Ragout fin in eine kleine Schüssel geben. Zwiebeln schälen und sehr fein hacken oder durch eine feine Presse geben. Brühwürfel im kochenden Wasser auflösen. Mit dem Zwiebelpüree zum Ragout fin geben. Hammelkoteletts mit dem Handballen leicht klopfen. Auf beiden Seiten mit Salz und Pfeffer würzen, Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Koteletts reinlegen. 3 Minuten braten. Ragout-fin-Masse jeweils auf die ungebratene Seite streichen. Darauf kommen die Semmelbrösel. Butter flüssig werden lassen. Semmelbrösel damit beträufeln. Deckel auf die Pfanne legen. Koteletts noch 5 Minuten braten. Deckel abnehmen. In der Zwischenzeit den Grill vorheizen. Koteletts für 3 Minuten darunterschieben, damit die obere Schicht schön knusprig wird. Koteletts aus der Pfanne nehmen. Auf eine vorgewärmte Platte legen. Warm stellen. Bratfond mit Madeira ablöschen. 3 Minuten einkochen lassen. Die Soße um die Koteletts gießen. Sofort servieren. Beilagen: Feldsalat und Kartoffelkroketten. Als Getränk Bier oder einen leichten Weißwein.