Rezept - Krabben-Tomaten-Dip

Krabben-Tomaten-Dip

Krabben-Tomaten-Dip

 


Zutaten
Leicht

Anweisungen
  1. Den Frischkäse mit dem Rührgerät cremig schlagen.
  2. Die Krabben, die Chilisauce, das Tomatenmark, die Zitronenschale, den Zitronensaft und die Zwiebel kräftig untermischen und alles mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. In eine Servierschüssel umfüllen. Vor dem Servieren mit den Frühlingszwiebeln und den gehackten Tomaten bestreuen.
  4. TIPP: Neufchatel ist ein fettarmer und besonders milder Frischkäse. Sie erhalten ihn in speziellen Käsegeschäften, Feinkostläden und gut sortierten Supermärkten.