Rezept - Kräuterheringe

Zutaten

8 Heringe, grün, je 125 g

Essig

Salz

4 Eier hartgekocht

3 Bund Petersilie

3 Bund Dill

4 El. Zitronensaft

Herbadox-Würze

4 El. Öl

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Normal
4

Anweisungen

Die Heringe entweder vom Fischhändler ausnehmen lassen oder wie folgt säubern: Kopf, Schwanz und Flossen abschneiden, die Bauchseite aufschlitzen, Innereien und Gräten entfernen und die Heringe unter fließendem Wasser gut waschen. Dann mit Essig beträufeln und mit Salz würzen. Die Eier und Kräuter hacken, mit Zitronensaft, Herbadox-Würze und Salz abschmecken.

8 Stücke Alufolie mit Öl bepinseln. Die Heringe mit der Eier-Kräuter-Masse füllen, einzeln auf die Folie legen und diese sorgfältig schließen. Unter dem vorgeheizten Grill ca. 15 Minuten garen.

Die Heringe in der geöffneten Folie servieren. 4 Portionen: