Kräuterseitlinge mit mariniertem Mozzarella

Aus kalt und heiß wird lauwarm ...

 


Zutaten
25 Min.
Sehr leicht
2

Anweisungen
  1. Crème fraîche, Zitronensaft, Olivenöl, Petersilie, Kardamom, Chili, Salz und Pfeffer gut verrühren. Den Mozzarella in Scheiben schneiden und in der Marinade ca. 2 Stunden einlegen.
  2. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Kräuterseitlinge vierteln und kurz anbraten, Nüsse und Mohn zugeben und kurz mitbraten. Hitze reduzieren, Salz, Pfeffer und Zitronenabrieb zugeben und schwenken.
  3. Pilze auf einem Teller anrichten und den marinierten Mozzarella darauf platzieren.