Kräutersteaks mit Zitronen-Senf-Butter

 


Zutaten

Zitronen-Senf-Butter

120 g Butter

1 EL scharfer Senf

1 EL Zitronensaft

2 TL geriebene Zitronenschale

1 TL frischer Schnittlauch, fein gehackt

6 Lendensteaks ä ca. 150 g

1 EL Olivenöl

2 Knoblauchzehen, zerdrückt

1 TL getrockneter Rosmarin, gemahlen

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Normal

Anweisungen

Für die Zitronen-Senf-Butter die Butter mit dem Senf, dem Zitronensaft und der -schale mit dem elektrischen Rührgerät cremig rühren. Den Schnittlauch untermischen. Die Butter in Frischhaltefolie wickeln, zu einer Rolle formen und kalt stellen.

Die Steaks von Fett und Sehnen befreien. Gleichmäßig flachklopfen und die Ränder einschneiden, um zu verhindern, dass sie sich aufwerfen. Das Öl, den Knoblauch und den Rosmarin in einer Schüssel vermengen und gleichmäßig auf den Steaks verstreichen.

Das Fleisch auf den heißen, leicht eingeölten Grill legen und auf jeder Seite etwa 2 Minuten anbraten. Anschließend nach Wunsch auf jeder Seite noch 1 Minute (englisch), 2-3 Minuten (medium) oder 4-6 Minuten (durch) grillen. Die Steaks mit je einem Stich Zitronen-Senf-Butter garniert servieren.