Lammkeule aus dem Dutch Oven

Wer einmal Lammkeule aus dem Dutch Oven gemacht hat, bereitet sie nicht mehr anders zu.

 


Zutaten
120 Min.

Anweisungen
  1. Für alle die Lamm auch richtig gut abhaben können so wie ich Den Dutch Oven anheizen, dazu verwendet man soviele Kohlen wie unter ihn passen. Die Keule salzen und mit Rosmarin einreiben.
  2. Anschließend, wenn das Olivenöl grade anfängt leicht zu rauchen, geben wir das Lammfleisch, mit der Fettseite zuerst, in den Dutch Oven und braten das Fleisch ca. 2 min. von jeder Seite an.
  3. Anschließend wird die Keule herausgenommen und das ganze Gemüse mit den Gewürzen kurz für einige Minuten zum Anbraten hineingegeben.
  4. Dann geben wir die Keule wieder in den Dutch Oven. Einfach auf das Gemüse obendrauf legen. Nun wird mit der Flasche Rotwein aufgefüllt.
  5. Ich habe ca. 10-15 Kohlen auf dem Deckel liegen gehabt und 5 unter ihm. Das Fleisch sollte so zart werden, dass man es nicht mehr mit einer Fleischgabel herausheben kann. Mit der Kohlenanzahl nach Gefühl variieren!