Lammkoteletts mit Ananassalsa

 


Zutaten

12 Lammkoteletts

2 EL Öl

1 TL schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Ananassalsa

1 reife Ananas (oder 200 g Ananas aus der Dose, gut abgetropft)

1 große rote Zwiebel

1 frische rote Chilischote

1 EL Apfel- oder Reisessig

1 TL Zucker etwas Salz

etwas schwarzer Pfeffer

2 EL frische Minze, gehackt

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Schwer
6

Anweisungen

Das Fleisch von Fett und Sehnen befreien. Mit etwas Öl bestreichen und mit reichlich Pfeffer bestreuen.

Für die Ananassalsa die Ananas schälen und Strunk und Augen entfernen. In Würfel von etwa 1 cm Seitenlänge schneiden. Die Zwiebel schälen und fein hacken. Die Chilischote von Kernen befreien und fein hacken. Die Ananaswürfel, die Zwiebel und die Chilischote in einer mittelgroßen Schüssel locker vermengen. Den Essig, den Zucker, das Salz, den Pfeffer und die Minze dazugeben und alles gründlich vermischen.

Die Lammkoteletts auf den leicht eingeölten Grill legen und auf jeder Seite 2-3 Minuten gerade eben durch braten. Mit der Ananassalsa, gebackenen Kartoffeln und einem frischen grünen Salat servieren.