Lammspießchen

 


Zutaten

500 g Lammfleisch (aus der Keule)

125 ml Weißwein, trocken

1 Zitrone, Schale

2 Knoblauchzehen

2 Rosmarinzweige

2 El. Olivenöl (I)

2 Zucchini

Salz

Pfeffer

2 El. Olivenöl (II) zum Bestreichen

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Normal
4

Anweisungen

Lammfleisch in ca. 3 cm große Würfel schneiden. Weißwein mit Zitronenschale, geschälten und gehackten Knoblauchzehen, Rosmarin und Olivenöl (I) mischen.

Marinade über die Fleischwürfel gießen und etwa 5 Stunden zugedeckt an einem kühlen Ort ziehen lassen. Zucchini in etwa 1 cm dicke Scheiben schneiden.

Abwechselnd mit den marinierten, abgetropften Fleischwürfeln auf 4 Spieße verteilen. Spieße salzen und pfeffern und bei mittlerer Hitze unter häufigem Wenden grillen. Dabei immer wieder mit Olivenöl (II) bestreichen.