Rezept - Lammspieße japanisch

Lammspieße japanisch

 


Zutaten

500 g Lammfleisch (Keule), 150 g durchwachsener Speck, 4 kleine Zwiebeln, 2 Knoblauchzehen, 3 EL Sojasoße, 4 EL Öl, Saft einer Zitrone, frisch gemahlener schwarzer Pfeffer, 1 Messerspitze Nelkenpulver, 1 Messerspitze Zimt, 3 eingelegte Ingwerpflaumen

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Normal

Anweisungen

Das Lammfleisch in Würfel schneiden, den Speck in Scheiben schneiden. Zwiebeln und Knoblauchzehen schälen. Sojasoße, Öl, Zitronensaft, Pfeffer, Nelkenpulver und Zimt in einer Schüssel verrühren. Die Lammfleischwürfel, Speck, Zwiebeln und Knoblauchzehen darin über Nacht marinieren.

Fleisch, Zwiebeln und Knoblauchzehen sowie Ingwerpflaumen abwechselnd auf Spieße stecken. Diese auf einen heißen Grillrost legen und etwa 5-7 Minuten grillen. Zwischendurch wenden und mit der Marinade bestreichen.

Beilage: grüner Salat.