Rezept - Lauch mit Speck und Käse

Lauch mit Speck und Käse

 


Zutaten

750 g Lauch,

1 l Wasser,

Salz, weißer Pfeffer,

geriebene Muskatnuss,

1 Prise Zucker,

150 g durchwachsener Speck (vom Metzger in hauchdünne Scheiben geschnitten),

50 g Butter oder Margarine,

4 Eigelb,

1/8 l Milch,

2 Esslöffel geriebener

Emmentaler (20 g),

2 Esslöffel Semmelbrösel (20 g),

Für die Garnierung:

2 Tomaten (100 g),

1/2 Bund Petersilie.

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Normal
4

Anweisungen

Vorbereitung: 15 Minuten. Zubereitung: 35 Minuten. Etwa: 505 Kalorien/2110 Joule.

Lauch putzen. Unter kaltem Wasser gründlich waschen. Abtropfen lassen. Stangen in der Mitte quer durchschneiden. Wasser mit Salz, Pfeffer, Muskat und Zucker in einem Topf aufkochen. Lauch hineingeben. 10 Minuten leise kochen lassen. Mit einem Schaumlöffel rausnehmen. Abtropfen lassen. In etwa zwei Drittel der Speckscheiben einrollen. Feuerfeste Form mit etwas Butter oder Margarine einfetten. Mit den restlichen Speckscheiben auslegen.

Lauch hineingeben. Eigelb mit Milch verquirlen. Mit Salz und Muskat würzen. Über den Lauch gießen. Geriebenen Emmentaler und Semmelbrösel mischen. Drüberstreuen. Restliche Butter oder Margarine in Flöckchen draufsetzen. In einem Feuerfesten Töpfchen auf Grillrost stellen und bei niedriger Hitze ca. 30 min grillen. Tomaten und Petersilie unter kaltem Wasser abspülen. Mit Haushaltspapier trocken tupfen. Tomaten häuten vierteln und die Stängelansätze rausschneiden. Petersilie zerpflücken. Mit Persiliensträußchen und Tomatenvierteln garniert servieren.

Beilage: Rost- oder Petersilienkartoffeln. Als Getränk Bier oder ein leichter Weißwein.