Rezept - Lauwarmer Bratwurstsalat mit Senfdressing

Lauwarmer Bratwurstsalat mit Senfdressing

 


Zutaten

4 Bratwürste

150g "grüner" Salat (je nach Geschmack)

250g Semmelknödel

1 Bund frische Petersilie

250g Sauerrahm (oder Creme fraich)

2 rote Zwiebeln

1 Knoblauchzehe

Senf nach Wahl

Salz, Pfeffer, Zucker

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

20 Min.
Leicht
4

Kategorien


Anweisungen

Für das Dressing wird der Sauerrahm in eine kleine Schüssel gegeben und mit etwa einem EL Senf vermengt. Anschließend noch den Knoblauch in das Dressing pressen und mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker abschmecken. Zum Durchziehen beiseite stellen.

In der Zwischenzeit die Petersilie fein hacken und die Zwiebeln in dünne Ringe schneiden. Den Grill aufheizen und die Bratwürste schön grillen. Nun wird eine Pfanne auf den Grill (oder Herd) gestellt und die bereits kleingeschnittenen Semmelknödel in etwas Butter knusprig angebraten. In der Zwischenzeit die Bratwürste in mundgerechte Stücke schneiden und nochmals kurz mit den gebratenen Semmelknödel durchschwenken.

Den Salat mit den Zwiebeln, Petersilie und dem Dressing durchmischen. Nun den Inhalt der Pfanne in die Salatschüssel geben und mit den restlichen Zutaten vorsichtig vermengen.

Auf einem Teller mit frisch gemahlenen Pfeffer anrichten und den herrlichen lauwarmen Bratwurstsalat genießen.