Lauwarmer Kürbissalat

Ruccola mit gegrilltem Kürbis und Ziegenkäse

 


Zutaten
25 Min.
Leicht

Anweisungen
  1. Den Kürbis entkernen und in etwa 1 - 2 cm dünne Spalten schneiden, auf einem Blech verteilen und bei etwa 250 °C in der Kugel backen. Nach etwa 10 min mit einer Marinade aus 2 EL Ahornsirup, 1 EL Olivenöl und 2 TL scharfem Paprikapulver bestreichen und weitere 15 min backen.
  2. Inzwischen Ruccola und Basilikum putzen, waschen und trockenschleudern. Den Frischkäse in kleine Stücke schneiden. Aus den restlichen Zutaten eine Vinaigrette anrühren.
  3. Den Salat auf dem Teller anrichten, Kürbis und Käse daraufgeben und mit der Vinaigrette beträufeln.
  4. Dazu passen gebratene Kalbs-, Geflügel- oder Speckstreifen, gebratene Pfifferlinge, frisches Baguette und ein Rosé