Leberkäse Cordon bleu

Leberkäse einmal anders. Sehr lecker.

 


Zutaten
Leicht

Anweisungen
  1. In die Leberkäsescheiben mit einem dünnen Messer Taschen schneiden, und zwar so, dass nur eine Seite offen ist. In diese Taschen wird eine Paste aus Doppelrahm-Frischkäse (Philadelphia, Gervais o. ä.), feingehackten Kapern, Senf und Zwiebelwürfeln gestrichen. Die Scheiben an der offenen
  2. Seite mit einem Zahnstocher (aus Holz) zustecken. Auf jeder Seite ca. 6 Minuten grillen, dabei mit Öl bestreichen. Ein deftiger Nudelsalat ist zu diesem gefüllten Leberkäse besonders gut geeignet.