Rezept - Majoran-Kartoffel

Majoran-Kartoffel

 


Zutaten

1 kg Kartoffeln, Salz, Paprika,

2 Teelöffel Majoran, 1 bis 2 Zwiebeln, 2 Esslöffel Butter, Alufolie

1 kg Kartoffeln, 1 Esslöffel Butter, 50 g geräucherter Speck, 2 Paprikaschoten, 1 Teelöffel Paprikapulver, 1 Esslöffel Tomatenmark, Salz, Pfeffer, Alufolie

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Leicht

Kategorien


Anweisungen

Schälen Sie die Kartoffeln, und schneiden Sie sie in dünne Scheiben. Schneiden Sie sich ein genügend großes Stück Alufolie zurecht, ölen Sie es ein, und legen Sie die Kartoffelscheiben darauf. Würzen Sie sie mit Salz, Paprika und Majoran. Die Zwiebeln schälen Sie und schneiden Sie in feine Würfel. Braten Sie sie in der zerlassenen Butter goldgelb, und geben Sie sie über die Kartoffelscheiben. Belegen Sie alles mit Butterflöckchen. Schlagen Sie die Folie locker darüber, und schließen Sie sie gut. Lassen Sie die Kartoffeln im Grill bei mittlerer Hitze etwa 45 Minuten garen.