Marinierte Koteletts

 


Zutaten

4 Knoblauchzehen, Saft von 2 Orangen,

1 EL Honig, 2 EL Tomatenmark,

2 EL Soja-Sauce, 4 Schweinskoteletts,

1/8 kg weiche Butter, 2 TL geraffelter Apfel,

6 Stiele frische Minze, 2 TL gemahlener Mohn,

Salz, 1 Prise weißer Pfeffer.

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Normal

Anweisungen

Knoblauchzehen schälen und fein würfeln. Mit Orangensaft, Honig, Tomatenmark und Sojasauce verrühren. Die Koteletts in eine flache Schale legen, mit der Marinade übergießen und 1 Stunde ziehen lassen.

Butter und geraffelten Apfel verrühren. Die Blättchen der Minze abzupfen und in feine Streifen schneiden. Mit dem Mohn unter die Butter rühren. Sparsam salzen und pfeffern.

Fleisch aus der Marinade nehmen und trockentupfen. Auf dem gut vorgeheizten Grill unter häufigem Wenden 20 Minuten garen. In den letzten Minuten mit der Marinade bepinseln. Die Mohnbutter zu den Koteletts servieren.

Beilagen: Baguette, gegrillte Tomatenhälften und Zucchini