Rezept - Marinierte Schälrippchenen (Spareribs)

Marinierte Schälrippchenen (Spareribs)

 


Zutaten

1 kg Schälrippen (Spareribs) ohne Fett und Bauchlappen

Marinade 2 El. Austern-Sauce

3 El. Hoisin-Sauce

3 El. Helle Soja-Sauce

2 El. Dunkle Soja-Sauce

2 El. Honig

1 El. Chinesisches Schnaps Kao Liang, Mei Küi Lu oder Reiswein oder Weinbrand

3 Tl. Salz

1 Prise/n Weißer Pfeffer

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Normal
4

Anweisungen

Alle Zutaten für die Marinade gut in einer Schüssel verrühren. Mit einem scharfen Messer die Spareribs leicht einritzen und die Marinade gut in das Fleisch einreiben. Die Schälrippen in einen mit Alufolie ausgelegten Bräter legen und 4 Stunden marinieren lassen (oder über Nacht im Kühlschrank: sie müssen dann aber vor dem Braten wieder auf Zimmertemperatur gebracht werden).

Ofen auf 190 Grad vorheizen. Einen großen Bräter mit Alufolie auslegen, die Spareribs aus der Marinade nehmen und nebeneinander hineinlegen. Das Rippenstück je nach Stärke 30 bis 50 Minuten braten. Dabei häufig wenden und mehrmals mit der Marinade einpinseln. Wenn die Marinade zu stark verdampft, etwas Wasser hinzufügen. Vor dem Servieren, die Rippen in Stücke schneiden.