Rezept - Marinierter Schweinsfilet-Spieß

Marinierter Schweinsfilet-Spieß

 


Zutaten

600 g Schweinsfilet

50 g frische Ingwerwurzel

2 Knoblauchzehen

15 ml Sojasauce

15 ml Sherry

1 El. Puderzucker

2 mittl. Zucchetti

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Normal
4

Anweisungen

Das Fleisch in große Würfel schneiden. Ingwer und Knoblauch schälen und sehr fein hacken. Mit der Sojasauce, dem Sherry und dem Puderzucker mischen. Die Fleischwürfel hineinlegen und mindestens 6 Stunden marinieren; von Zeit zu Zeit wenden. Die Zucchetti ungeschält in Rädchen schneiden.

Abwechselnd mit marinierten Fleischwürfeln auf Spieße stecken. Die Schweinsfiletspieße auf dem Grillrost nicht zu heiß auf jeder Seite sieben bis acht Minuten grilieren; dabei mehrmals mit Marinade bestreichen. Die restliche Marinade in einer kleinen Pfanne zur Hälfte einkochen lassen und separat als Sauce servieren.