Marinierter Wolfsbarsch mit Basilikum und Champignons

 


Zutaten

350 g Wolfsbarschfilets unbedingt ganz frisch

120 g Champignons; geputzt

2 EL Zitronensaft

4 EL Olivenöl

; Petersilie gehackt

100 g Blattsalat gemischt

; Meersalz a.d.M.

; rosa Pfefferkörner eingelegt

10 Basilikumblätter in Streifen geschnitten

; wenig Olivenöl

; Salz

; Pfeffer a.d.M.

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Normal

Anweisungen

Die Wolfsbarschfilets ganz dünn (wie Rauchlachs) schneiden.

Die Champignons in feine Scheiben schneiden. Mit Zitronensaft, Olivenöl, der gehackten Petersilie sowie Salz und Pfeffer vermischen.

Den Salat hübsch angerichtet auf die Teller geben. Die Wolfsbarschscheiben dazu anrichten, mit Meersalz, einigen rosa Pfefferkörnern und den Basilikumstreifen bestreün und mit Olivenöl beträufeln. Mit den marinierten Champignonscheiben garnieren.

Wichtig: Zum roh-marinieren muss der Fisch unbedingt ganz frisch sein.