Marokkanischer Hühnereintopf

Zart und vollmundig mit feinem, exotischem Geschmack

 


Zutaten
90 Min.
Leicht

Anweisungen
  1. Öl im Dutch Oven erhitzen. Huhn salzen und bei mittlerer Hitze anbraten, bis es fast gar ist. Aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.
  2. Zwiebel, Knoblauch, Karotte und Sellerie im Dutch Oven anbraten. Wenn sie weich sind, Ingwer, Paprika, Kreuzkümmel, Oregano, Cayennepfeffer und Kurkuma zugeben. kurz bei starker Hitze mitbraten. Mit Hühnerbrühe und Tomatenpüree aufgießen. Die Hühnerteile in den Dutch Oven zurückgeben und Temperatur auf niedrig reduzieren. ca. 15 Minuten köcheln.
  3. Kichererbsen (*1) und Zucchini hinzugeben und erneut zum köcheln bringen. Bei geschlossenem Deckel kochen, bis die Zucchini weich ist. Zitronensaft unterrühren und ev. noch etwas abschmecken.
  4. (*1) Variante 2: Anstatt der Kichererbsen kann man auch normale Erbsen, Fisolen oder Kidney-Bohnen, aus der Dose (gewaschen und abgetropft) nehmen.