Zutaten

450 g Schweinefleisch (Keule), 100 g Frühstücksspeck, 2 Maiskolben (Dose), 2 rote Paprikaschoten

Für die Marinade: 3 EL Öl, 4 EL Sojasoße

etwas Zitronensaft, 1 mittelgroße Zwiebel,

2 Lorbeerblätter, Salz, weißer Pfeffer, Zucker

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Normal

Anweisungen

Das Schweinefleisch in Würfel, den Speck in Scheiben schneiden. Die Maiskolben abtropfen lassen und in Stücke schneiden. Die Paprikaschoten putzen, waschen und ebenfalls in Stücke schneiden. Alle Zutaten abwechselnd auf Spieße stecken. Für die Marinade Öl, Sojasoße. Zitronensaft und die feingeriebene Zwiebel sowie die Lorbeerblätter, Salz, Pfeffer und Zucker vermischen. Die Spieße in der Marinade 3 Stunden liegen lassen. Dann abtropfen lassen und auf dem Grill rundherum etwa 6-8 Minuten grillen. Zwischendurch mit Öl bestreichen und mit Salz und Pfeffer bestreuen.

Beilage: Kopfsalat.