Mixed Grill London Style

 


Zutaten

2 Hammelnieren,

4 Hammelkoteletts (entbeint),

4 kl. Steaks (Tournedos),

1 Schweinelende (längs geteilt und halbiert),

8 Nürnberger Bratwürste,

8 dünne Scheiben Bauchspeck,

1/2 Tasse Öl,

8 Tomaten,

1 Karton Kresse,

Salz, Pfeffer

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Schwer
4

Anweisungen

Ein klassisches Rezept, das auf keiner internationalen Speisekarte fehlt. Die Hammelnieren werden nach dem Wässern (einige Stunden) und Abtrocknen (mit Küchenkrepp) längs halbiert. Größere Adern entfernen. Das gesamte Fleisch 1/2 Stunde vorher gut einölen. Die Nürnberger Würstchen mit kochendem Wasser übergießen und einige Minuten darin lassen.

Dann ebenfalls abtrocknen. Tomaten oben (gegenüber dem Stängelansatz) 2 cm tief kreuzweise einschneiden und mit Öl bepinseln. Im vorgeheizten Grillgerät oder auf dem Holzkohlegrill alle Zutaten gleichzeitig je Seite 4 Minuten grillen (den Speck nur 2 Minuten).

Wenn die Grillfläche zu klein ist, kann zunächst ein Teil gegrillt und dann in der Backröhre warm gestellt werden. Im Freien kann man sich behelfen, indem die Zutaten nacheinander gegrillt und serviert werden. Außer den angegebenen Fleischsorten und Innereien eignen sich sehr gut auch Kalbsmilch (Bries, Schweser) und Kalbsleber. Gewürzt wird diesmal nur mit Salz und schwarzem Pfeffer aus der Pfeffermühle. Frische, sorgfältig gewaschene Brunnenkresse kommt als Dekoration dazu und auf jedes Fleischstückchen (nicht auf die Würstchen und den Speck) ein Klecks Butter. Dazu gibt es Strohkartoffeln.