Rezept - Mixed-Schaschlik

Zutaten

Je 250 g Rinder- und Kalbfleisch, 1 Zwiebel, 2 grüne Paprikaschoten, 4 kleine Tomaten, 1/2 Zitrone, 4 EL Öl; Für die Soße: 1 Zwiebel, 1 Knoblauchzehe, 1/8 l Olivenöl, 4 gehäufte EL Paprika rosenscharf, 1 TL Curry, 1/2 Tasse Tomatenketchup, 1/2 l Fleischbrühe (Instant), Salz, etwas Thymian, 1 kleines Lorbeerblatt, 2 Stengel Petersilie, etwas Stärkemehl

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Normal

Anweisungen

Das Fleisch in Würfel schneiden. Die Zwiebel in Ringe, die Paprikaschoten in Stücke und die Tomaten in Viertel schneiden. Das Fleisch mit Zitronensaft und Öl begießen und darin einige Stunden marinieren lassen. Dann herausnehmen und abwechselnd mit Zwiebel, Paprika und Tomaten auf Spieße stecken.

Auf den mit Alufolie ausgelegten Grillrost legen und von jeder Seite etwa 4 Minuten grillen.

Inzwischen die Soße bereiten. Dafür die Zwiebel schälen und fein hacken, die geschälte Knoblauchzehe zerdrücken. Beides in heißem Öl hell andünsten. Die Gewürze hinzufügen und einige Minuten leicht köcheln lassen.

Tomatenketchup, Brühe, Salz, Thymian, Lorbeerblatt und Petersilienstengel hinzufügen. Alles etwa 10 Minuten kochen lassen. Dann durch ein Sieb gießen und mit etwas angerührtem Stärkemehl binden. Aufkochen und scharf abschmecken.

Beilage: grüner Salat.