Muscheln Seemannsart

 


Zutaten

1000 g Miesmuscheln, Wasser, Salz, 2 Zwiebeln, 1 Bund Suppengrün, 120 g Butter,

1 Knoblauchzehe, 3 kleine Zwiebeln,

2 Röhrchen Sardellenfilets, Salz, etwas Cayennepfeffer, 4 TL Semmelbröseln

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Normal

Anweisungen

Die Miesmuscheln unter kaltem Wasser abbürsten. Den Bart entfernen. Geöffnete Muscheln wegwerfen. Wasser und Salz in einem Topf aufkochen, geschälte Zwiebeln und geputztes, gewaschenes Suppengrün zusammen mit den Muscheln hinzufügen. Dia Muscheln im geschlossenen Topf etwa 12-15 Minuten kochen lassen, dann auf ein Sieb geben (den Sud aufheben). Das Muschelfleisch aus den Schalen lösen. Je eine Muschel in eine Muschelhälfte zurückgeben. Butter verrühren, Knoblauchzehe und Zwiebeln schälen, sehr fein hacken. Sardellenfilets abspülen, trockentupfen und auch fein hacken. Alle Zutaten zusammen mit den Gewürzen und den Semmelbröseln mischen und über die Muscheln streichen. Die gefüllten Muschelhälften auf einen mit Alufolie bespannten Grillrost setzen. Unter dem vorgeheizten Grill etwa 5-6 Minuten grillen.

Beilage: Stangenweißbrot.