Rezept - Muscheln mit Sojabohnen aus dem Wok

Muscheln mit Sojabohnen aus dem Wok

Dieses Gericht haben wir für Wochentage kreiert, an denen man nur wenig Zeit hat, aber trotzdem aber etwas Leckeres haben wollen

 


Zutaten
  • Beilagen
  • Für den Sud
30 Min.
Leicht

Anweisungen
  1. Die Zwiebel in etwas Olivenöl anbraten.
  2. Dann die Paprikaschote, die Sojabohnen, Champignons, das Schnitzelfleisch und den Tofu zugeben. Wir haben abgebratenes Schnitzelfleisch verwendet. Wer frische Streifen hat, brät das als erstes mit der Zwiebel kurz an. Dann folgen die anderen Zutaten.
  3. Jetzt die Brühe zugeben.
  4. Die Muscheln kann man halbieren und dann zugeben. Das Muschelfleisch wird zum Ende nur kurz erhitzt.
  5. Mit Salz, Pfeffer und etwas Sojasauce abschmecken. Wer möchte kann auch Chili zugeben, um etwas mehr Kick reinzubekommen. Da wir das Gericht an einem Wochentag zubereitet haben, haben wir auf Knoblauch verzichtet. Für die Wochenendversion, gern auch mit Knoblauch.