Rezept - Muscheln überkrustet

Muscheln überkrustet

 


Zutaten

1 kg Miesmuscheln, Salz; 2-3 Tomaten 1 kleine Zwiebel, 1/2 zerdrückte Knoblauchzehe, 3 EL Öl, Pfeffer, 1/8 TL zerriebener Thymian, 3-4 EL Semmelmehl

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Normal

Anweisungen

Muscheln unter fließendem Wasser abbürsten und waschen, 5 Minuten in leicht gesalzenem Wasser sprudelnd kochen, herausnehmen und abtropfen lassen. Schalen auseinanderbrechen und das Muschelfleisch auslösen. Tomaten überbrühen, abziehen und fein würfeln. Zwiebel schälen und würfeln. Tomaten mit Zwiebel und Knoblauch in heißem Öl weich dünsten, würzen und das Semmelmehl hineinrühren. Je eine Muschel in eine Schalenhälfte legen, mit etwas Tomatenmischung überziehen. Muscheln auf den Grillrost legen und 5-6 Minuten unter dem vorgeheizten Elektrogrill gratinieren.