Nackenkoteletts mariniert

Nackensteaks selber mariniert sind ein Genuss.

 


Zutaten
  • Marinade

Anweisungen
  1. Nackenkoteletts mit Küchenkrepp abtupfen, 2 Stunden in einer Marinade aus den angegebenen Zutaten ziehen lassen.
  2. Die abgetropften und abgetupften Koteletts auf den geölten Grillrost legen.
  3. Den Rost unter den vorgeheizten Elektrogrill (6-7 cm Abstand) schieben und die Koteletts je Seite 8-10 Minuten grillen. Nach der halben Grillzeit wenden, Oberseite nochmals mit Marinade bestreichen.
  4. Die fertigen Koteletts salzen, auf vorgewärmter Platte anrichten.
  5. Grillzeiten für Grillpfanne und Holzkohlen-Grillrost je Seite 8-10 Minuten, für Kontaktgrill insgesamt etwa 3 Minuten.