Rezept - Nackenkoteletts toskanisch

Nackenkoteletts toskanisch

 


Zutaten

4 Schweinenackenkoteletts (je 200 g); für die Marinade 3-4 EL Öl, 2 TL Zitronensaft, 1/2 Bund gehackte Petersilie, 1 TL geriebener Rosmarin, weißer Pfeffer aus der Mühle; Salz, 4 Scheiben gekochter Schinken, 4 Scheiben Schmelzkäse

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Normal

Anweisungen

Nackenkoteletts mit Küchenkrepp abtupfen, 2 Stunden in einer Marinade aus den angebenenen Zutaten ziehen lassen. Die abgetropften Koteletts auf den Grillrost legen. Den Rost unter den vorgeheizten Elektrogrill (6-7 cm Abstand) schieben und die Koteletts 8 Minuten grillen, dann wenden und die Oberseite nochmals mit Marinade bestreichen, salzen. 4 Minuten grillen, dann je eine Schinken- und Käsescheibe auflegen. Weitergrillen, bis der Käse cremig zerläuft. Die Koteletts auf einer vorgewärmten Platte anrichten. Grillzeiten für Grillpfanne und Holzkohlen-Grillrost insgesamt 16-20 Minuten (einschließlich Oberbacken), für Kontaktgrill insgesamt 3—4 Minuten. Servieren Sie zu den toskanischen Koteletts gegrillte Kartoffeln und Kopfsalat mit schwarzen Oliven.