Rezept - Nackensteaks vom Grill mit Senfcreme und Rohkostsalaten

Nackensteaks vom Grill mit Senfcreme und Rohkostsalaten

 


Zutaten

2 Schweinesteaks (a 180 g)

¼ Weißkraut (neu)

2 Scheiben Räucherspeck

je ¼ Paprikaschoten (gelb, rot)

½ Karotte

6 Radieschen

¼ Zwiebel

½ Frühlingszwiebel

½ Chilischote

2 Vollkornbrötchen

1 Knoblauchzehe

2 EL Apfelsaft

1 El Orangensaft

2 EL Obstessig

1 EL Körnersenf

1/16 l Gemüsebrühe

1 ½ EL Schmand

4 EL Rapsöl kalt gepresst

½ TL Kümmel

Jodsalz, Pfeffer

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Schwer

Anweisungen

Vorbereitung:

Paprika, Weißkraut säubern, in feine Streifen schneiden. Karotten schälen, fein raffeln; Radieschen säubern und in feine Scheiben schneiden.

Zwiebel schälen, in Streifen schneiden; Knoblauch schälen und feinblättrig schneiden. Frühlingszwiebel säubern, in Scheiben schneiden.

Chilischote in feine Scheiben schneiden, Räucherspeck fein würfeln.

Fleisch mit Pfeffermühle würzen, Vollkornbrötchen in Ecken schneiden.

Zubereitung:

Weißkraut mit Speck, Kümmel, Obstessig, Rapsöl, Jodsalz und Pfeffer anmachen. Paprika mit Orangensaft und Rapsöl anmachen und würzen. Karotten mit Apfelsaft und Rapsöl gut vermengen, Radieschen mit Obstessig und Rapsöl anmachen.

Zwiebeln in Rapsöl glasig gehen lassen, Frühlingszwiebel, Chili und Knoblauch mit angehen lassen, den Körnersenf hinzufügen und mit Brühe ablöschen, Schmand unterheben und würzen.

Fleisch beidseitig auf Grillrost auf den Punkt garen, Brotecken kross mitgrillen.

Anrichten:

Rohkostsalate einzeln auf flachem Teller anrichten, Steaks anlegen, Senfcreme darauf anhäufeln, Röstbrotecken mit anlegen, mit ganzen Radieschen garnieren.