Rezept - Omas ausgezogene Krapfen

Omas ausgezogene Krapfen

Viel Arbeit für viele Kalorien - aber geschmacklich ein Erlebnis. Machen wir einmal im Jahr an Karfreitag.

 


Zutaten
180 Min.
Schwer

Kategorien


Anweisungen
  1. Vorteig/Dampfl aus einem Teil des Mehles mit der Hefe und etwas vom Zucker ansetzen und 15min gehen lassen.
  2. Mit den restlichen Zutaten zu einem mittelfesten Hefeteig verkneten und rund 3 Stunden gehen lassen. Das Volumen dürfte sich gut vervierfachen.
  3. Teiglinge ausstechen mit rd. 60g. Ergibt rund 25-30 Stück.
  4. Teiglinge schleifen und zugedeckt Volumen verdoppeln lassen.
  5. Ausziehen und bei rd. 185 °C zur gewünschten Bräune in Butterschmalz ausbacken.
  6. Abtropfen und auskühlen lassen.
  7. Genießen.